Marvin Fritz: Doppelsieg und Führung in der Meisterschaft

P1 Marvin Fritz - Bayer - Bikerbox - Langenscheidt Racing (Schleiz)

von Dorothea Schmitt-/DS | Fotos: Hermann Rüger |
Auch bei der fünften Veranstaltung zur Superbike IDM Saison am vergangenen Wochenende 29.-31-07.2016 in Schleiz räumt Marvin Fritz alles ab.

Die schnellste Zeit im Qualifying und in der Superpole, dazu kommen zwei Siege – für den Bayer Bikerbox Piloten war alles erreichbar. Im ersten Rennen ging Fritz nach dem Start auf Zwei hinter Florian Alt, konnte diesen aber gleich abhängen und die Führung übernehmen. Sein aktuell Zeit stärkster Konkurrent Mathieu Gines /BMW folgte und biss sich am Hinterrad von Yamaha Pilot Fritz fest. Die beiden Piloten konnten sich im weiteren Verlauf des Rennens vom restlichen Verfolgerfeld satte 18 Sekunden absetzen.

Marvin Fritz - MOTORRAD BAYER · BIKERBOX · LANGENSCHEIDT – RACING (Schleiz)

Fritz: “Zunächst war es kein Problem für mich zu dominieren, ich habe nicht zu viel riskiert und konnte dennoch Gines in Schach halten. In der vorletzten Runde habe ich aber zugelegt, bin Kampflinie gefahren und holte mir so den ersten Sieg des Tages“.

Der zweite Lauf begann mit leichtem Regen. Fritz ging es vom Start weg eher ruhiger an, von Fünf hatte sich der Schützling von Teaminhaber Jakob Bayer gleich wieder an die Spitze des Feldes manövriert.

Marvin Fritz - MOTORRAD BAYER · BIKERBOX · LANGENSCHEIDT – RACING (Schleiz)

Fritz:“ Meine Boxencrew signalisierte mir dann plötzlich ein Aus von Konkurrent Gines an. Im nächsten Umlauf sah ich ihn dann im Kiesbett liegen“. Fritz spulte in Führung liegend die restlichen Runden ab sicherte sich damit nicht nur den zweiten Sieg des Tages, sondern baute auch sein Punktekonto komfortabel aus.

P1 für Marvin Fritz - MOTORRAD BAYER · BIKERBOX · LANGENSCHEIDT – RACING (Schleiz)

Trotz der anhaltenden Erfolge und dem großen Vorsprung in der Gesamtwertung bleibt der sonst so zielstrebige Badener eher bescheiden. Fritz:“ ich fahre die letzten sechs Rennen einfach so weiter“.

Aktueller Gesamtstand der Saison
1. Marvin Fritz / Bayer-Bikerbox Langenscheidt Racing 190 Punkte
2. Mathieu Gines / Van Zon-Remeha-BMW 158 Punkte